Ausflug

Cannstatter Brunnenwanderung

Die bereits angekündigte Cannstatter Brunnenwanderung haben wir auf Samstag Nachmittag 11. September 2021 gelegt. Uhrzeit 17:30 Uhr Los geht es dann in der Cannstatter Vorstadt – Treffpunkt wird noch bekannt gegeben – das Ende ist am Kursaal, Dauer ca. 2 Std. Treffpunkt ist die Bushaltestelle vor der Martinskirche in der Brückenstraße (Neckarvorstadt). Was wäre die …

Cannstatter Brunnenwanderung Weiterlesen »

Jubiläums-Floßfahrt auf dem Neckar

Bitte beachten, die Veranstaltung ist ausgebucht! Die Inzidenzzahlen lassen wieder Aktivitäten zu, und das wollen wir wahrnehmen. Im Jahresprogramm wurde ja schon angekündigt, eine JUBILÄUMS-FLOßFAHRT auf dem Neckar. Motto: Unser Bad Cannstatt – unser Fluss – unsere Landschaft – unser Wein – unser G’schwätz !! Der Neckarkäptn hat ja ein Floß und mit diesem werden …

Jubiläums-Floßfahrt auf dem Neckar Weiterlesen »

Führung auf dem alten jüdischen Friedhof Bad Cannstatt am 15.09.20

Ein lang gehegter Wunsch konnte erfüllt werden: eine Führung durch den alten jüdischen Friedhof in Bad Cannstatt am Sparrhärmlingweg. Interessierte des Gartenbauvereins, aufgeteilt in zwei Gruppen mit je 20 Personen, führte Olaf Schulze über den sonst verschlossenen Friedhof. Dieser hat eine lange Geschichte. Sie geht zurück auf die Gründung der eigenständigen israelitischen Gemeinde Bad Cannstatt …

Führung auf dem alten jüdischen Friedhof Bad Cannstatt am 15.09.20 Weiterlesen »

Führung durch den Judenfriedhof auf der Steig, Bad Cannstatt

Ein jahrelanger Wunsch: Erleben wir den JUDENFRIEDHOF auf der Steig, Bad Cannstatt – wir bieten 2 Zeiten an mit je ca. 20 Personen –   Anmeldungen sind notwendig! Bitte per Fax – email – schriftlich – keine telefonische Anmeldung! Angaben: Name(n) – Telefon-Nr. – Personenzahl – Uhrzeit – bitte an die Geschäftsstelle   Treff: Judenfriedhof …

Führung durch den Judenfriedhof auf der Steig, Bad Cannstatt Weiterlesen »

„Den Römern auf der Spur – 125 Jahre Archäologie in Cannstatt“

Im Stadtmuseum in Bad Cannstatt „läuft“: „Den Römern auf der Spur – 125 Jahre Archäologie in Cannstatt“ Führung zum Thema der aktuellen Ausstellung durch unseren Stadthistoriker und Beiratsmitglied Olaf Schulze.   Anmeldungen sind notwendig! Bitte per Fax – email – schriftlich – keine telefonische Anmeldung! Angaben: Name(n) – Telefon-Nr. – Personenzahl   Treff: Donnerstag 06. …

„Den Römern auf der Spur – 125 Jahre Archäologie in Cannstatt“ Weiterlesen »

5-Tagesausflug in die Steiermark

Ein vollbesetzter Bus der Firma Melchinger brachte uns froh gelaunte Gartenbauvereinler bei bestem Wetter in die Steiermark. Mit tollem Vesper und Weinspenden der Familien Dollmann-Diesenbacher, Fernsel, Holzschuh und Schmid waren wir bestens für die lange Fahrt gerüstet. In Gamlitz, in der Steiermark, waren wir im Hotel Weinlandhof hervorragend untergebracht und durften einen tollen 5-Tagesausflug erlebend genießen!

Tagesausflug nach Bad Waldsee

ARONIA – kleine Beere – große Wirkung – sehr gesund! Aber nicht nur das gibt es im Betrieb MOSTBAUER. Der hochinteressante Betrieb verarbeitet von Streuobstbäumen z. B. Saft, Marmelade, Schnaps (mit Schaubrennerei), Most, backt Brot usw. Man kann im Hofladen einkaufen und dann noch in der Besenwirtschaft einkehren. Vieles wird vom MOSTZÜGLE aus anschaulich erklärt. …

Tagesausflug nach Bad Waldsee Weiterlesen »

Ausstellung im Cannstatter Stadtmuseum über Alwin Berger am 22.01.2019

Eine Führung im Cannstatter Stadtmuseum über eine ganz besondere Ausstellung über den bis dahin bei uns fast unbekannten weltweit anerkannten Botaniker Alwin Berger. Hochinteressant führte Herr Redies uns in das Leben und Wirken diesen begnadeten Botaniker ein. Auch unsere Wilhelma hat davon reiche Schätze erhalten. Er wirkte einige Jahre in der Wilhelma war Hofgarteninspektor bei …

Ausstellung im Cannstatter Stadtmuseum über Alwin Berger am 22.01.2019 Weiterlesen »

Tagesausflug am 16.10.2018

Ein Bus voll froh gelaunter Gartenbauvereinler startete nach einem ersten Handvesper in Richtung Nürtingen. Die Alpaka-Farm in Nürtingen und Neckarhausen erwartete uns. Die Farm liegt idyllisch auf einer Hochfläche mit Blick zur Schwäbischen Alb. Das Ehepaar Schaber hat sich dort der Zucht von Alpakas verschrieben. Wir waren ganz entzückt von diesen angenehmen und äußerst liebenswerten …

Tagesausflug am 16.10.2018 Weiterlesen »